Rechtliche Hinweise

Strandregeln

  1. Der Betrag für den Strandservice muss bei Auslieferung des Regenschirms bereits bezahlt werden. Dies gilt sowohl für “online” als auch für “offline” Buchungen. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die Punkte für die unten stehenden Reservierungen zu lesen.
  2. Die Öffnungszeiten des Strandes sind von 09:00 bis 19:00 Uhr.
  3. Jeder Regenschirm kann maximal vier (vier) Stücke zwischen Sonnenliege, Liegestuhl und Regiestuhl haben. Jede Person muss ein Stück zur Verfügung haben, um bequem sitzen oder liegen zu können.
  4. In dem ausgestatteten Bereich dürfen keine Sonnenliegen, Liegestühle, Stühle usw. mitgebracht oder benutzt werden. die nicht von Hawaii Beach zur Verfügung gestellt werden.
  5. Um zu vermeiden, dass die Passage gestört oder behindert wird, ist es verboten, sich hinzulegen und Räume mit Vorhängen oder ähnlichem zu besetzen.
  6. Aus hygienischen Gründen ist es verboten, Sonnenliegen, Liegestühle und Regale ohne Handtuch zu benutzen.
  7. Für die Nichtbenutzung des Dienstes ist aus Gründen, die nicht vom Manager abhängig sind (Stürme, Stürme usw.), keine Erstattung vorgesehen.
  8. Nach 19.00 Uhr muss jeder Regenschirm frei von persönlichen Gegenständen sein. Aufblasbare Gegenstände (Schlauchboote, Matratzen usw.) dürfen an einem geeigneten Ort aufbewahrt werden und dürfen auf keinen Fall aus diesem herausragen.
  9. Kinderspiele müssen in geschlossenen Umschlägen gesammelt werden und können ordnungsgemäß in den dafür vorgesehenen Räumen aufbewahrt werden.
  10. Die Tische auf der Veranda stehen ausschließlich Kunden zur Verfügung, die sie frei verwenden können. Die Tische müssen während der Mahlzeiten frei bleiben, falls Sie nicht beabsichtigen, sie für den Catering-Service zu verwenden.
  11. Der Preis jedes Regenschirms beinhaltet 8 kostenfreie Zugänge zwischen der kalten Dusche und dem Fußwaschvorgang pro Tag und dem Baby-Point-Service. Die übermäßige Kälte- oder Fußwaschung wird in Rechnung gestellt (siehe Gebrauchsanweisung).

BUCHUNG mit ZAHLUNGS-OFFLINE

  • “Offline-Zahlung” bedeutet eine Zahlung, die nicht über unsere Website erfolgt, ohne elektronische Zahlungen wie Kreditkarten oder PayPal.
  • Die OFF-LINE-Reservierung kann auf dieser Seite durchgeführt werden, indem Sie die Option “Buchungsanfrage” auswählen.
  • Nach der Buchung werden Sie per E-Mail von einem unserer Verantwortlichen zur Bestätigung kontaktiert.
  • Damit die Buchung gültig wird, muss eine Bestätigung per Banküberweisung erfolgen, wobei die Zahlung von 30% des Gesamtbetrags spätestens 7 Tage nach der OFF-LINE-RESERVIERUNG zu leisten ist. Nach dieser Zeit sind wir frei von Verpflichtungen.
  • Sie müssen Ihre Banküberweisung an: Hawaii beach S.a.S.
    Banca UNICREDIT, Branche: Piazza XXV Aprile, 5 – 58022 Follonica (GR) Italien
    IBAN: IT92E 02008 72241 000102993536
    BIC / SWIFT-Code: UNCRITMMXXX
    CAUSALE DEL BONIFICO: Es ist sehr wichtig, den gleichen Wortlaut anzugeben, den Sie in unserer E-Mail “Bestätigung der Verfügbarkeit und Übernahme” erhalten.

BUCHUNG mit ONLINE-ZAHLUNGS

    • “Online-Zahlung” bedeutet die Zahlung über unsere Website mit elektronischen Zahlungen wie Kreditkarten oder PayPal.
    • Die ONLINE-Reservierung muss von dieser Seite aus erfolgen.
    • ACHTUNG: Sobald der Buchungs- und Online-Kaufvorgang gestartet wurde, stehen ca. 20 Minuten für die Zahlung zur Verfügung. Danach werden die Regenschirme freigegeben und wieder verfügbar gemacht.
    • Für maximale Sicherheit führt der Käufer den Zahlungsvorgang direkt auf dem sicheren Server durch, der durch https://www.paypal.com garantiert wird.
    • Unsere Website und PayPal speichern die Kreditkartennummer des Käufers in keiner Weisewährend beide Websites ein SSL-Sicherheitsprotokoll (https: //) verwenden, um die zwischen dem Browser des Käufers und dem Server der Bank übertragenen Daten zu verschlüsseln.
    • Online-Buchungsservices werden von “PANAME SRLS” und “ANM22” https://www.anm22.it/it/privacy-policy/ bereitgestellt.
    • Nach der Buchung wird am Ende des Kaufs eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Voucher gesendet. Denken Sie daran, den Gutschein zu drucken, um ihn am ersten Tag, an dem der Strandplatz belegt ist, an unserer Rezeption zu überbringen.
    • Wenn Sie am Eingang von Hawaii Beach ankommen, zeigt Ihnen einer unserer Manager den reservierten Platz.

Buchungsbedingungen, Zahlung und Rückerstattung

        1. Reservierungen erfolgen online (per Kreditkarte oder PayPal) oder offline mit der Reservierungsanfrage. Telefonbuchungen werden nicht akzeptiert.
        2. Im Falle einer ONLINE-Buchung wird der Betrag mit einer einzigen Vorauszahlung bezahlt.
        3. Bei einer Buchung von OFFLINE beträgt der als Anzahlung zu zahlende Betrag 30%. Dieser Betrag muss spätestens 7 Tage nach der Buchung per Banküberweisung bezahlt werden, wobei eine Kopie der Zahlung an die E-Mail-Adresse gesendet wird: info@hawaiibeachfollonica.it
        4. Im Falle der Nichtzahlung der Anzahlungsbestätigung (siehe Punkt 3) wird die Buchung storniert.
        5. Im Falle einer Stornierung, Änderung oder Nichtanreise wird der Gesamtbetrag der Einzahlungsbestätigung einbehalten.
        6. Um die Reservierung zu identifizieren, muss der Inhaber der Zahlung mit dem Inhaber der Reservierung identisch sein.
        7. Als Zahlungsgrund für die Anzahlung für die Bestätigung ist es zwingend erforderlich, die bei der Übernahme angegebenen Angaben einzugeben.
        8. Bei OFFLINE-Buchungen muss die Gebühr für den noch zu zahlenden Strandservice (70%) beim Check-in bezahlt werden und muss an der Rezeption obligatorisch und unbedingt vor dem Zugang zum Service erfolgen.
        9. Die Anfrage nach Informationen oder Verfügbarkeit ersetzt nicht die Reservierung.
        10. Kurzfristige Buchungen von 1 bis 3 Tagen oder am Wochenende sind ONLINE nur gegen Bezahlung mit Kreditkarte oder PayPal möglich.
        11. In den folgenden Fällen gibt es keine Art der Erstattung: die Stornierung der Reservierung (auch nur 24 Stunden vorher), die vorsätzliche Nichtnutzung des Strandplatzes oder die Nichtnutzung des Dienstes aus Gründen, die nicht vom Verwalter abhängig sind (Stürme, Stürme usw.) und im Falle einer vorzeitigen Abreise.